iGZ – ein starker Verbund.

Gute Zusammenarbeit macht stark und bringt viele Vorteile für unsere Kundenunternehmen und unsere Arbeitnehmer. Deshalb ist TimeProfessionals ein Mitglied im Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ). Der iGZ ist der mitgliedsstärkste Arbeitgeberverband der Zeitarbeitsbranche und vertritt bundesweit die Interessen von über 3.500 Mitgliedsunternehmen und über 350.000 Beschäftigten. Diese Unternehmen sind überwiegend mittelständisch aufgestellt – genau wie TimeProfessionals.

Der iGZ wurde 1998 gegründet und hat als erster Verband im Jahre 2003 einen Flächentarifvertrag für die Zeitarbeitsbranche mit der DGB-Tarifgemeinschaft abgeschlossen. Der Verband schließt mit den DGB – Gewerkschaften Tarifverträge ab, die soziale Mindestbedingungen für unsere Mitarbeiter festlegen. Die Erhaltung und Verbesserung wettbewerbsfähiger Rahmenbedingungen zur Sicherung der Mitgliedsunternehmen und damit der Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter ist vorrangiges Ziel dieser Tarifpolitik.

Die Verbandstarifpolitik orientiert sich an den Bedürfnissen aller iGZ-Mitgliedsunternehmen und bezieht die strukturschwachen Gebiete mit ein. Die Sozialpartnerschaft mit den Arbeitnehmerverbänden ist ein Markenzeichen des Bundesverbandes. Sie sichert in hohem Maße den sozialen Frieden und eine große Akzeptanz bei allen Beteiligten.

Hier erhalten Sie weitere Informationen: www.ig-zeitarbeit.de